Y-EINFAMILIENHAUS Seelisberg

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Info

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: KLR //

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: S.Heeb //

Foto: KLR //

Auf einer ehemaligen Weide, in einem Einfamileinhausquartier in Hanglage ein komplexes Projekt: Die unverbaubare Aussichtslage, die steile Topographie und die unterschiedlich ausgeprägte Nachbarbauten und der Wunsch der Bauherren nach grösstmöglicher Privatsphäre liessen ein Konzept entstehen, welches mit einer einfachen Idee auf unterschiedliche Anforderungen zu reagieren vermag: Eine in massivem Stahlbeton erstellte rückwärtige Schicht stellt sich schützend gegen den Hang, nimmt Nebenräume, Garage und Infrastruktur auf und schirmt die Haupträume von den Blicken von der Zubringerstrasse und den Nachbarn ab.

Ein Knick in dieser Schicht fasst den Blick in Richtung der Aussicht auf den Vierwaldstättersee und reagiert auf die unterschiedliche Volumetrie der Nachbargebäude. So wird gleichzeitig Privatheit und eine städtebauliche Kontinuität innerhalb des Quartiers erzielt. Im Gegensatz zu dieser eher hermetischen Rückseite zeigt sich die vordere Hauptschicht als offene Holzskelettkonstruktion, welche mit grossen Fenstern und durchgehendem Balkon ein Erleben des Blickes und der Natur ermöglicht.

Die Konstruktion in Holz ermöglicht ein Verschränken von Innen- und Aussenräumen ohne Brüche in der Wärmeisolation und entsprechend aufwändige Sonderkonstruktionen.Wände und Fassade verweisen in ihrer Materialisierung auf die Konstruktion mit Oberflächen in warmen Holztönen, Parkett- und Lattenrostböden im vorderen Hauptteil. Die hintere Nutzschicht ist dagegen in robusten, mineralischen Materialien gehalten und macht die Verankerung am felsigen Hang auch im Inneren spürbar.

KLR Architekten - Y-EINFAMILIENHAUS

Ort: Seelisberg UR
Bauherr: Privat
Jahr: 2013 - 2014
Status: Gebaut